Berghotel Arthurhaus - ECO friendly

So startet der perfekte Urlaub bei uns!

Einreise nach Österreich:

  • Bei der Einreise nach Österreich gilt eine 2G+ Regelung. Einreisende müssen entweder geimpft oder genesen sein und zusätzlich einen negativen PCR-Test (nicht älter als 72 Stunden) oder eine Booster-Impfung vorweisen. Die Einreise mit 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) ist ohne PCR-Test möglich. Dann ist jedoch eine Registrierung (Pre-Travel-Clearance) erforderlich und sofort nach der Einreise eine Heimquarantäne anzutreten. Sobald ein negatives PCR-Testergebnis vorliegt, gilt die Quarantäne als beendet. Nicht-immunisierte Personen (weder geimpft noch genesen) müssen sich bei der Einreise im Rahmen der Pre-Travel-Clearance anmelden und eine verpflichtende Quarantäne antreten. Diese kann frühestens ab dem fünften Tag durch einen negativen PCR-Test beendet werden.

    Ausnahmen: Für Personen, die bereits die 3. Impfdosis („Booster-Impfung“) bzw. die 2. Impfdosis bei Johnson & Johnson erhalten haben, entfällt die Registrierungs- und PCR-Testpflicht. Genesene, die zweimal geimpft wurden, benötigen ebenfalls keinen PCR-Test. Kinder unter 12 Jahren benötigen keinen 2-G-Nachweis und keinen PCR-Test. Für Kinder im schulpflichtigen Alter gilt der Ninja-Pass. Schwangere und Personen, die über eine ärztlich attestierte Impfbefreiung verfügen, benötigen bei der Einreise einen negativen PCR-Test.

    Detaillierte Informationen zur Einreise: www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus

 Heimreise nach Deutschland:

Reiserückkehrer müssen sich vorab digital anmelden. Es gilt die 3G-Regel. Geimpfte und Genesene können weiterhin aus Österreich nach Deutschland zurück reisen ohne in Quarantäne zu müssen. Getestete Personen müssen eine 10-tägige Quarantäne antreten – diese kann nach dem 5. Tag durch „Freitesten“ beendet werden. Ungeimpfte Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Testnachweispflicht ausgenommen. Für diese endet die Quarantäne automatisch nach fünf Tagen (ohne Freitesten), unabhängig davon, welche Maßnahmen für die Eltern gelten. Leider lässt sich derzeit eine mindestens 5-tägige Quarantäne für ungeimpfte Kinder unter 12 Jahren aufgrund der derzeitig geltenden Regelungen nicht vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie über das Portal des Auswärtigen Amt.

 

Bitte habt Verständnis, da wir keine Behörde sind und deshalb auch keine rechtlich verbindliche Auskünfte erteilen können, DANKE. Weitere Details zur Einreise, den aktuellen Ausnahmen etc. findet ihr in einem umfangreichen FAQ auf der Website des Gesundheitsministeriums.

Arthurhaus Newsletter
Immer am laufenden bleiben...
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.arthurhaus.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum.
Akzeptieren